header-01 header-02 header-03 header-04 header-05 header-06 header-07 header-13

Finissage der Kunstausstellung des Kunstmalers Helmut Clausen war ein voller Erfolg

Spendenübergabe an Kinderherz e.V.

Spendencheckübergabe Ausstellung Helmut Clausen 2Die Kunstausstellung des Grafikers Helmut Clausen wurde am 17.03.2024 mit einer Finissage beendet. Monika Rocksin, die Tochter des Künstlers, übergab alle Spendeneinnahmen, die sie mit den Drucken der Werke ihres Vaters erreichen konnte, für einen guten Zweck an den Timmendorfer Verein Kinderherz.
„Die Zeit der Ausstellung und die vielen Gespräche mit den Besuchern haben mir so viel Freude bereitet.“, freut sich Monika Rocksin und ergänzt: „Außerdem macht es mich glücklich zu sehen, dass die Werke meines Vaters eine so hilfreiche Spende für den guten Zweck sind.“

Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH freut sich sehr, dass die Spenden in Höhe von 2.500€, die im Rahmen der Ausstellung gesammelt wurden, auf der Finissage erfolgreich an die Vorsitzende von Kinderherz e.V., Frau Bergmann, überreicht wurden. „Wir sind sehr dankbar über diese großartige Summe und freuen uns, dass so viele Kunstliebhaber einen schönen Druck gegen Spende mitgenommen haben, mit dem sie unseren Verein unterstützen konnten.“, berichtet Barbara Bergmann.

Monika Rocksin, Kinderherz e.V. und die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH bedanken sich bei allen begeisterten Besuchern der Kunstausstellung

Ostholstein - Neustadt in Holstein / Räuberischer Diebstahl mit Messer in einem Discounter

Lübeck (ots) - Am Mittwochabend (03.04.2024) kam es in einem Discounter in Neustadt in Holstein zu einem räuberischen Diebstahl von Zigaretten. Zeugen konnten den Tatverdächtigen zunächst festhalten. Nachdem dieser ein Messer zog, gelang ihm jedoch die Flucht. Die Polizei sucht weitere Zeugen.

Gegen 18:30 Uhr betrat der Tatverdächtige nach bisherigen Erkenntnissen einen Discounter im Rettiner Weg. Dort begab er sich zur Zigarettenausgabe eines geschlossenen Kassenbereichs und versuchte daraus Schachteln zu entnehmen. Dies fiel einem Angestellten des Discounters auf, der den Mann zur Rede stellte. Als dieser daraufhin zu fliehen versuchte, konnten der Angestellte sowie weitere Kunden den Mann zunächst festhalten. Der Tatverdächtige riss sich jedoch los, zog ein Messer und bedrohte die Zeugen damit. Die Zeugen ließen anschließend von ihm ab und alarmierten die Polizei. Ein mutmaßlicher Komplize

Ostholstein - Eutin / Unbekannter verursacht Unfall beim Überholen - Zeugen gesucht

Lübeck (ots) - Am Mittwoch (27.03.2024) kam es auf der Landesstraße 174, zwischen Eutin und Malente, zu einem Überholvorgang bei dem mindestens ein Pkw beschädigt wurde. Das Verursacherfahrzeug, vermutlich ein silberner Opel Astra, soll sich nach dem Unfall unerlaubt und in Fahrtrichtung Malente entfernt haben. Die Polizei in Eutin sucht nun nach Zeugen.

Kurz nach 21:00 Uhr fuhr ein 38-jähriger Ostholsteiner mit seinem weißen Toyota Aygo auf der L 174 von Eutin kommend in Richtung Malente. Unweit der Wilhelmshöhe setzte ein von hinten herannahender silberfarbener Opel Astra trotz Verbots zum Überholen an. Der Wagen scherte im Anschluss und ersten

Autobahn A1 / Höhe Bad Schwartau / Unbekannte Täter entfernen Befestigungsmaterial aus Schallschutzmauern - Polizei sucht nach Zeugen

Lübeck (ots) - Zwischen Freitag (22.03.) und Montag (25.03.) wurde Befestigungsmaterial von Schallschutzmauern auf der Bundesautobahn A1 im Bereich Bad Schwartau entwendet. Aufgrund des Entfernens der Schrauben drohten die Schutzmauern abzubrechen und auf die Fahrbahnen zu stürzen.

 

Im Zeitraum von Freitag (11:00 Uhr) bis Montag (12:00 Uhr) kam es aus den Schallschutzmauern, die sich seitlich an der Bundesautobahn A1 in Höhe Bad Schwartau auf zwei Brücken befinden, zu Diebstählen von Befestigungsmaterialien. Aus den Mauern, die jeweils über den Mühlenbach sowie die Lübecker

Bunte Blütenpracht im Herzen von Timmendorfer Strand

bluetenpracht 20240328 1561221047Auch in diesem Frühjahr wird der Brunnen am Timmendorfer Platz in ein prächtiges Blütenmeer verwandelt. Verschiedene Blumen- und Pflanzenarten zieren ab sofort den mehrstöckigen Brunnen in Frühlingsfarben.
Rosa und orangene Tulpen, gelbe Narzissen sowie Stängelprimeln in lila, rot und orange sind zu Bestaunen.

Gebundene Weidenzweige umrahmen das Highlight auf dem Timmendorfer Platz und auch die farbenfrohe Osterdekoration bringt viele Gesichter zum Lächeln. In diesem Jahr hat die Planung wieder Sven Petersen, Mitarbeiter des örtlichen Bauhofs, übernommen und sich erneut eine kreative Überraschung einfallen

Timmendorfer Strand "Unterhaltung am Meer"

unterhaltung am meer 20240328 1187043632Timmendorfer Strand
Am gestrigen Donnerstag fand der von Rotraud Schwarz veranstalteter Talk am Meer zu gunsten von UNICEF im Strandgrün Golf-und Spa Ressort Timmendorfer Strand wieder statt , es kamen alle Künstler und der Besucheraum war wie immer bis auf den letzen Platz besetzt.Die Stimmung konnte nicht besser sein ,

Timmendorfer Strand Kunstauktion in der Trinkkurhalle

Timmendorfer Strand
das fünfte Mal führt die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) in der Trinkkurhalle Timmendorfer Strand eine Versteigerung durch, sie findet vom 30. März bis zum 21. April 2024 statt.Mit den Erlösen wird der Förderverein Kinderherz e.V. unterstützt.
Die Kunstwerke vom letzten Kunstwettbewerb unter dem Motto „Strand in Sicht“, sowie weitere Werke aus den vergangenen Jahren werden versteigert. Auch die Kunstdrucke auf Plane der talentierten Künstlerinnen und Künstler werden zugunsten des Fördervereins Kinderherz e.V. ausgestellt. Diese sind gegen eine Spende zu erwerben und können sofort mitgenommen werden.

Bereits seit zehn Jahren wird der Kunstwettbewerb von den Auszubildenden der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH organisiert und durchgeführt. Das Motto „Strand in Sicht“ aus dem letzten Jahr sagte so vielen Künstlern zu, dass eine Rekordsumme von insgesamt 220 Kunstwerken eingereicht wurde. Viele der Werke wurden zur Versteigerung freigegeben, so dass insgesamt eine Summe von 2.330,00 Euro für den Förderverein Kinderherz e.V. gesammelt werden konnte.

„Wir freuen uns sehr, dass uns so viele Künstler ihre Werke überlassen“, sagt Silke Szymoniak, Marketing-Leiterin der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH. „Dadurch können wir diese Auktion durchführen und mit Freude für einen guten Zweck spenden", ergänzt Melvin-Maurice Kamp, Projektverantwortlicher des diesjährigen Kunstwettbewerbs unter dem Motto „Wind und Wellen“.

Die insgesamt 74 Werke können ab Samstag, den 30. März 2024 bis zum 21. April 2024 von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr in der Trinkkurhalle an der Strandpromenade Timmendorfer Strand ersteigert werden. Das Mindestgebot pro Bild beträgt 25,00 Euro, das Überbieten erfolgt in 5-Euro-Schritten. Die Gebote können entweder bei dem Personal der Trinkkurhalle vor Ort abgegeben werden oder per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zusammen mit den Kontaktdaten und der Bildnummer gesendet werden.

Die Gebote werden am 21. April 2024 ausgewertet und um 13:00 Uhr die Höchstbietenden in der Trinkkurhalle verkündet, welche darauf ihr ersteigertes Kunstwerk direkt mitnehmen dürfen. Falls diese nicht vor Ort sein sollten, werden die Höchstbietenden im Lauf der Woche informiert.

Das Motto des diesjährigen Kunstwettbewerbs lautet „Wind und Wellen“ und lädt jeden Künstler zum Malen und Abgeben eines Kunstwerkes bei der Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH ein. Der Einsendeschluss ist der 31. Mai 2024. Es warten tolle Preise auf die Gewinner.

POL-SH: Kontrollwoche: In jedem vierten Fahrzeug waren Insassen nicht angeschnallt

Kiel (ots) - Vom 11. - 17.03.2024 kontrollierte die Landespolizei Schleswig-Holstein im Rahmen bundesweit koordinierter Maßnahmen im Verkehrssicherheitssektor verstärkt die Einhaltung der Gurtpflicht sowie den Bereich der Ablenkung. Die Anzahl der festgestellten Verstöße befand sich dabei in etwa auf dem Vorjahresniveau.

Insgesamt wurden 4.239 Fahrzeuge mit dem Schwerpunkt Anschnallpflicht kontrolliert. Mit 1.084 nicht angeschnallten Fahrzeuginsassen wurde bei circa jedem vierten Fahrzeug ein entsprechender Verstoß festgestellt. Die Zahl entspricht in etwa der Anzahl aus der thematisch identischen Kontrollwoche im März

Unterhaltung am Meer in Timmendorfer Strand

Es ist wieder soweit. Am 21. März findet die nächste Runde "Talk am Merr" in Timmendorfer Strand statt. 
Moderiert wird es von dem beliebten NDR-Moderator Christopher Scheffelmeier. Um 19:00 Uhr ist EInlass und es geht dann pünktlich
um 19:30 mit der Talkrunde los.  Das ganze findet natürlich wieder im Strandgrün Golf- und Spa Ressort Timmendorfer Strand statt. 

Alle sind dabei und zeigen ein Herz für UNICEF und Kinder. Stars, prominente Künstler und interessante Talkgäste kommen an die Ostsee, mit dabei sind: Benni Stark, er stellt seine neue Herren Kollektion vor; Tina Benz, sie stellt uns Ihre neue Single "Der Bauer" vor; Armgard Seegers-Karasek, sie stellt uns Ihr Buch

Achtung bitte erst kostenlos Registrieren, weiter unten !!

Suchen

Letzter Kommentar

Besucher- Zahlen

HeuteHeute3368
GesternGestern19370
WocheWoche51670
Monat Monat 165603
GesamtGesamt88669130

Letzte Bilder

Sparkasse